Mit der Kraft der Erde

Mit der Kraft der Erde

Anti-Cellulite-Behandlung

Die Anti-Cellulite-Behandlung von fangocur als Kombinations-Therapie
Anti-Cellulite-Behandlung

Bei Cellulite (umgangssprachlich auch oft als Orangenhaut, Zellulitis, Cellulitis oder Cellulites bezeichnet) handelt es sich um eine Ansammlung von Fett und Flüssigkeit im Bindegewebe. 

Die Behandlung mit fangocur steigert die Durchblutung an den betroffenen Stellen und aktiviert den Stoffwechsel.

Überschüssiges Wasser kann durch die Blutbahn und das Lymphsystem besser abtransportiert werden. Das Hautbild sowie das Gewebe verbessern sich deutlich sichtbar.

Heilerde ist ein hochwirksames und natürliches Mittel

Der Cellulite-Pack von fangocur enthält hoch mineralhältige Fango-Heilerde in reinster Form sowie naturreine ätherische Öle in spezieller Zusammensetzung. Diese einzigartige Wirkstoffkombination dringt tief an die Wurzel des Problems vor und hilft dadurch rasch und zuverlässig bei der Behandlung von Cellulite.

Die Creme auftragen, einwirken lassen und abwaschen

Die Anti-Cellulite-Behandlung mit der Heilerde-Creme von fangocur bekämpft Cellulite (Zellulitis, Cellulitis) durch eine starke Durchblutungssteigerung, durch eine intensive Anregung und Regulierung des Stoffwechsels und durch eine stark entschlackende Wirkung auf die Haut. Die Behandlung mit Heilerde in Form von Fango leistet hier wertvolle Dienste und ist einfacher und wirksamer in der Anwendung als z.B. Algen. Die Anti-Cellulite-Wirkung dauert auch nach der Behandlung – zum Beispiel über die Nacht – weiter an.

Die fangocur Anti-Cellulite-Behandlung erfolgt: 1mal täglich, 10 Tage lang

Um zuverlässig gegen Cellulite (Cellulitis) wirken zu können, ist eine regelmäßige Behandlung notwendig. 1mal täglich, 10 Tage lang. Danach 1-2 Wochen pausieren und nochmals eine Behandlung 7-10 Tage lang von neuem durchführen.

fangocur – Cellulite-Pack 2x100ml

55,90 oder abonnieren und speichern Sie

fangocur – Revital-Mineral-Maske 50ml

33,80 oder abonnieren und speichern Sie

Kombinations-Therapie mit Bentomed

Wenn der Säure/Basenhaushalt gestört ist, bleiben zu viele Stoffwechselschlacken im Körper. Bei Frauen werden anfallende Säuren und Gifte im Blut, in der Zellflüssigkeit, in den Lymphen und in der Placenta abgelagert. Bei bestimmten Säuremengen (unterschiedlich von Frau zu Frau) werden nicht mehr speicherbare Mengen von Säuren und Giften neutralisiert (verschlackt) und als Cellulite-Schlacken in Hüften, Oberschenkeln oder Oberarmen abgelagert.

Damit es nicht so weit kommt, sollten Sie unbedingt Bentomed von fangocur einnehmen und damit den Körper auf natürliche Weise von innen entschlacken und entgiften. Dazu einen Teelöffel fangocur Bentomed 2-mal täglich (morgens und abends) 3 Wochen lang mit Heilerdesud trinken (weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage). Trinken Sie danach jeweils mindestens ein Glas Wasser nach.

Durch die Kombinations-Therapie von fangocur wird sowohl der Fettstoffwechsel reguliert, als auch die Wasseransammlung in Haut und Gewebe wirksam bekämpft

fangocur – Bentomed 2x200ml (Doppelpack)

71,80 oder abonnieren und speichern Sie

fangocur – Bentomed 200ml

38,40 oder abonnieren und speichern Sie

Die Kombinations-Therapie von fangocur führt zu einer deutlich sichtbaren und von unseren Kunden geschätzten Verbesserung der von Cellulite betroffenen Stellen. Die Haut ist sichtbar schöner – und das nicht nur für kurze Zeit – lassen Sie sich vom Ergebnis überraschen!

Rechtlicher Hinweis:
fangocur-Produkte sind kein Ersatz für eine von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt vorgeschlagenen medizinischen Behandlung.

Rechtlicher Hinweis:
Das beschriebene Produkt ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder für eine von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt vorgeschlagene medizinische Behandlung. Folgen Sie den in der Packungsbeilage enthaltenen Anweisungen zur korrekten Verwendung. Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis.


Schild:
Teilen auf:

Welcher Hauttyp bin ich?

Natürliche Hautpflege