Mit der Kraft der Erde

Mit der Kraft der Erde

Zerrung

Behandlung einer Zerrung mit dem Mineral-Thermo-Pack von fangocur

Die Zerrung zählt zu den häufigsten Verletzungen im Sport, die man sich durch die Kombination von bremsenden und beschleunigenden Bewegungen zuzieht. 

Sie tritt aber nicht nur beim Sport auf, sondern generell nach plötzlichen, unkoordinierten Bewegungen.  Dabei wird der angespannte Muskel weit über sein physiologisches Verhältnis hinaus gedehnt. Die typischen Symptome sind ein sofortiger und heftiger Schmerz, Schwellung, Bluterguss, Bewegungseinschränkung bis hin zur Bewegungsunfähigkeit. Meist sind die Muskeln an Oberschenkeln, Adduktoren, Leisten oder Waden betroffen. Zerrungen können aber auch an Sehnen und Bändern auftreten.

Die Akutbehandlung der Zerrung (Kältebehandlung)

Im Fall einer Zerrung muss der verletzte und schmerzende Körperteil sofort ruhiggestellt und gekühlt werden. Hier ist der fangocur Mineral-Thermo-Pack die perfekte Hilfe, denn er wirkt doppelt – durch Kälte und Inhaltsstoffe:

Häufig werden Kältepacks bei Zerrungen eingesetzt. Das Problem dabei ist, dass diese wegen der Gefahr von Hautschäden nicht direkt aufgelegt werden dürfen. Man benötigt also ein Tuch zwischen Kältepack und Haut. Dadurch geht allerdings der Effekt großteils verloren und die Haut wird nur kurz und zu gering abgekühlt. Anders ist die Situation beim Mineral-Thermo-Pack. Er gibt die Kälte in optimalem Maße und über einen langen Zeitraum langsam an die Haut ab. Die Kälte wirkt dadurch nicht nur oberflächlich, sondern tief in das Behandlungsareal ein.

Der Mineral-Thermo-Pack besteht aus natürlicher vulkanischer Fango-Heilerde mit unzähligen Mineralien, Spurenelementen und Elektrolyten. Er wirkt also nicht nur aufgrund der Kälte, sondern zusätzlich durch seine Inhaltsstoffe. Diese wirken durchblutungsfördernd und stoffwechselanregend. Dadurch wird Schwellungen rasch entgegengewirkt und Blutergüsse entstehen bei rascher Anwendung im Regelfall erst gar nicht. Bereits entstandene Blutergüsse werden rasch beseitigt.

Die Nachbehandlung der Zerrung (Wärmebehandlung)

Die Behandlung von Zerrungen ist oft leider sehr langwierig. Das überlastete Gewebe muss sich nämlich vollständig regenerieren und zu rasche Beanspruchung oder mangelnde Nachbehandlung führt zu dauerhaften Schäden. Diese Schäden zeigen sich durch immer wieder auftretende Verletzungen bei entsprechender Beanspruchung. Um die Zerrung richtig auszuheilen und Folgeschäden zu vermeiden, empfehlen wir eine Nachbehandlung mit dem Mineral-Thermo-Pack als Wärmebehandlung.

Wie oben beschrieben muss eine Zerrung im Akutfall unbedingt kalt behandelt werden. Erst nachdem die Schwellung vollständig abgeklungen und kein Bluterguss mehr sichtbar ist, ist es Zeit für die wichtige Nachbehandlung. Nun versorgen Sie den Muskel sowie Sehnen und Bänder optimal mit Wärme. Die Anwendung des Mineral-Thermo-Pack in der Nachbehandlung funktioniert gleich wie in der Akutbehandlung, nur dass nun die Mineral-Packs zuvor im Backrohr erwärmt werden. Zusätzlich leisten auch hier die wertvollen Mineralien und Spurenelemente wertvolle Dienste zur Regeneration des Gewebes. So kurieren Sie den Muskel komplett aus, wirken Folgeschäden entgegen und bieten ihm dadurch Schutz vor weiteren Zerrungen.

Der Mineral-Thermo-Pack ist

Der Mineral-Thermo-Pack bietet folgende einzigartige Vorteile:

Tipp: Sparen Sie 5€ und die Versandkosten und bestellen Sie gleich die günstigere Doppelpackung. Alle Details zur Anwendung entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage. 

fangocur Mineral-Thermo-Pack, 15x20cm, 3 Packs

37,80 oder abonnieren und speichern Sie

fangocur Mineral-Thermo-Pack, 15x20cm, 6 Packs

70,60 oder abonnieren und speichern Sie

Vertrauen gegen Vertrauen:

Bei uns können Sie Ihre Bestellung selbstverständlich auch nach Erhalt der Ware mittels Banküberweisung bezahlen! Sie erhalten das Produkt innerhalb von 1-3 Tagen ab Bestellung.

Rechtlicher Hinweis:
fangocur-Produkte sind kein Ersatz für eine von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt vorgeschlagenen medizinischen Behandlung.

Rechtlicher Hinweis:
Das beschriebene Produkt ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder für eine von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt vorgeschlagene medizinische Behandlung. Folgen Sie den in der Packungsbeilage enthaltenen Anweisungen zur korrekten Verwendung. Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis.


Teilen auf:

Hautpflege

Magenschmerzen